Telefon   09961/955-0
Email   in­fo@­pu­ergl.de
 

Ak­tu­el­le Ar­ran­ge­ments im Ho­tel Baye­ri­scher Wald

( 5 bis 5 ) von 5

<< Erste< VorherigeNächste >Letzte >>
Auszeit für Körper und Seele
Fastenwanderkurs unter qualifizierter Leitung von Ingebrg Pöhlmann
Fastenwandern – Auszeit für Körper und Seele

Das Fasten bietet Ihnen die Möglichkeit sich auf das Wesentliche zu reduzieren, sich selbst zu begegnen. Der Körper entschlackt und entsäuert, Schlackenstoffe werden ausgeschieden, der Organismus kann sich erholen.
Der Geist kommt zur Ruhe, Ängste und besorgniserregende Gedanken nehmen ab.

Die ständige Überflutung von äußeren Eindrücken wird gestoppt, der Regenerierungsprozess kann beginnen, Ruhe und Gelassenheit kehren ein.
Fasten und Wandern ergänzen sich gegenseitig optimal.
Es macht Spaß sich auf die älteste Art der Menschheit zu bewegen.
Unter den Füßen weichen Waldboden, statt harten Asphalt. Riechen Sie die Düfte des Waldes, statt Abgase von Autos. Hören Sie die Geräusche der Natur, statt die wütenden Stimmen gestresster Mitmenschen.
Lassen Sie sich darauf ein !
Auf dem Weg des Verzichtes blüht die Blume der Freude

Tagesplan
09:00 Uhr Aquagymnastik
09:45 Uhr Morgenrunde mit Tee, Wasser, Zitrone , Honig
10:30 Uhr Aufbruch zu Wanderung in die Umgebung
14:30 Uhr Tee, Wasser, Saft frisch zubereitet
15:00 Uhr Leberwickel, 1 Stunde ruhen
16:00 – 18:00 Uhr zur eigenen Verfügung
18:00 Uhr Fastensuppe, Tee, Wasser, Zitrone
                 wissenswertes über Fasten und Ernährung
19:00 Uhr Abendmeditation ca. 20 Min.
In Ihrer freien Zeit können Sie das Schwimmbad, die Sauna oder den Fitnessraum besuchen.
Massagen können zu gebucht werden.
Ein Tag in der Woche ist „ohne Programm“ das heißt, Sie können einen Ausflug machen, einfach nur die Seele baumeln lassen oder die Angebote des Hotels nutzen.

Termin:
09.-16.11.2019
Preis:
710.- € im EZ/DU
580.- € im DZ/DU
zzgl. 4,20 EUR Kurtaxe
                
Anmeldung:
direkt beim Hotel oder unter
Ingeborg Pöhlmann
Tel: 0911 3238566
www.heilfastenseminar-nuernberg.de
ingeborg-poehlmann@t-online.de

Dieses Angebot ist gültig vom 09.11.2019 bis 16.11.2019
Ab 585 EUR
<< Erste< VorherigeNächste >Letzte >>



Bu­chungs­an­fra­ge

An­rei­se:
Ab­rei­se:



First Mi­nu­te - 10% Ra­batt

für Früh­bu­chun­gen von mehr als 6 Über­nach­tun­gen min­des­tens 4 Mo­na­te vor An­rei­se für die Zwi­schen- und Haupt­sai­son im Ho­tel "Baye­ri­scher Wald", Ih­rem Ho­tel im Baye­ri­schen Wald. Die­ser Ra­batt kann nicht mit an­de­ren Ra­bat­ten ku­mu­liert wer­den.
Si­chern Sie sich Ih­ren Wunsch­ter­min zu Son­der­prei­sen!



Preis­ham­mer

Noch güns­ti­ger geht nicht!

20.07.-29.07.2019:

2 x Ü/Früh­stück ab 49 EUR
2 x Ü/HP ab 77 EUR
6 x Ü/Früh­stück ab 149 EUR
6 x Ü/F/HP ab 231 EUR

In­klu­si­ve Er­leb­nis PLUS Card/Bay­er­wald PLUS Card mit zahl­rei­chen kos­ten­lo­sen Leis­tun­gen In­klu­si­ve Er­leb­nis PLUS Card/Bay­er­wald PLUS Card mit zahl­rei­chen kos­ten­lo­sen Leis­tun­gen.

Von Ih­rem Zim­mertelefon te­le­fo­nie­ren Sie kos­ten­los ins deut­sche Fest- und Mo­bil­funk­netz.


Die an­ge­ge­be­nen Prei­se gel­ten pro Per­son bei ei­ner Min­dest­be­le­gung im Dop­pel­zim­mer 2 Per­so­nen, Sui­te 1 Schlaf­raum 3 Per­so­nen oder Sui­te 2 Schlaf­räu­me 4 Per­so­nen. Die­ser Ra­batt kann nicht mit an­de­ren Ra­bat­ten ku­mu­liert wer­den.


Sie möch­ten län­ger blei­ben?

Kos­ten­lo­se Ta­ge bei län­ge­ren Auf­ent­hal­ten

Sie möch­ten län­ger blei­ben? Dann kom­men Sie in den Ge­nuss zu­sätz­li­cher Ra­bat­te:
10 x über­nach­ten und nur 8 x zah­len
16 x über­nach­ten und nur 13 x zah­len

je­weils auf den ge­sam­ten Miet­preis bei al­len Prei­sen au­ßer zum Gäu­bo­den­fest und über Sil­ves­ter. Die­ser Ra­batt kann nicht mit an­de­ren Ra­bat­ten ku­mu­liert wer­den. Er gilt für Über­nach­tung/Früh­stück je­doch nicht für Halb­pen­si­on.

Gäu­bo­den­fest und Ost­bay­ern­schau vom 09.-19.08.2019

Si­chern Sie sich die letz­ten frei­en ZIm­mer

Das Gäu­bo­de­fest ist nach dem Münch­ner Ok­to­ber­fest das grö­ß­te Volks­fest Bay­erns. Las­sen Sie sich die­ses au­ßer­ge­wöhn­li­che Er­leb­nis nicht ent­ge­hen!